Wie das andi-System funktioniert

Die andi be free® Ladegeräte können Smartphones beliebiger Hersteller halten und kabellos laden.

Dazu muss eine magnetische Verbindung zwischen dem Ladegerät und dem Smartphone aufgebaut werden. Das Smartphone beginnt nach dem Andocken am Ladegerät automatisch mit dem Ladevorgang.

 

iPhone Case 

 

Eine magnetische Verbindung kann auf zwei Arten hergestellt werden:

  1. indem Sie eine andi be free® Hülle verwenden, oder
  2. indem Sie ein andi be free® Haft-Pad (Sticky-Pad) an ihrer Hülle oder ihrem Smartphone anbringen. Das Haft-Pad ist im Lieferumfang jedes Ladegerätes enthalten.

Wenn Sie eine andi be free® Hülle verwenden, müssen Sie kein Haft-Pad am Smartphone oder der Hülle anbringen.

Hüllen werden für folgende Smartphones angeboten. Alle Varianten der iPhone 6, 7, 8, X und 11. Samsung S6, S7, S8, S9, S10.

Falls Sie keine andi-Hülle verwenden, müssen Sie das Haft-Pad direkt am Smartphone oder, falls Sie eine eigene nicht-andi -Hülle verwenden, an der Aussenseite Ihrer Hülle anbringen.

Wichtig: Das andi be free® Haft-Pad muss direkten Kontakt zum Ladegerät haben. Es darf nicht durch ihre Hülle verdeckt werden. Ansonsten kann die magnetische Halterung und Ladung nicht garantiert werden.

 

Magnetic connection

 

So bringen Sie das Haft-Pad an

  • Reinigen Sie die Oberfläche so dass kein Staub oder Dreck das Ankleben stört.
  • Stellen Sie mit der im Lieferumfang enthaltenen Schablone sicher, dass Sie das Haft-Pad an der richtigen Stelle anbringen. Dazu müssen Sie sicherstellen, dass die Abstände oben und unten gleich sind. Das Gleiche müssen Sie auch für die Abstände links und rechts tun.

  • Als nächstes entfernen Sie bitte die Folie auf der Rückseite des Haft-Pad und kleben Sie es in der Öffnung in der Mitte der Schablone am Smartphone oder Ihrer Hülle an. Wichtig: Stellen Sie unbedingt sicher, dass der andi be free® Schriftzug horizontal ausgerichtet ist.

  • Ihr Smartphone ist jetzt andi be free ®-bereit.